Auch im Raum Wiedemar könnt ihr helfen

Barrierefreier Bürgergarten

Jährlich findet im Dorf Rabutz das Hutfest statt. Doch der Zugang zum Dorfplatz ist nicht barrierefrei, so dass Menschen mit Gehhilfen oder Rollstuhl nicht ohne weiteres am Fest teilnehmen können. Das möchte die Dorfgemeinschaft Rabutz e.V. ändern und sucht tatkräftige Unterstützung. Die Grünfläche soll begradigt werden, damit zum nächsten Hutfest jeder die Möglichkeit hat, teilzunehmen. Neben fleißigen Helfern mit Schaufel und Harke werden auch Erde und Grassamen benötigt. Solltet ihr an dem Tag also keine Zeit haben, könnt ihr auch mit Materialien unterstützen. Helft mit, damit alle im Dorf mit Freude das Hutfest besuchen können.

 

Ihr bevorzugt lieber eine andere Tätigkeit? Rabutz ist euch zu weit entfernt? Dann schaut euch auch unsere anderen Mitmach-Aktionen an. Oder startet selber eine Aktion in eurer Gegend.