24. Oktober 2019
Das Schalom Begegnungszentrum hat am 28. September zusammen mit weiteren Engeln in Aktion den Heiligbrunnen von unschönen Grafitti befreit, die sich sich über die Jahre angesammelt haben. Leider war bereits nach einer Woche ein neues Grafitti gesprüht. Davon haben sie sich aber nicht entmutigen lassen und das Grafitti direkt wieder entfernt, ganz nach dem Motto: "Mal sehen, wer den längeren Atem hat". Vielen Dank für euer Engagement!
21. Oktober 2019
Der "Engel in Aktion"-Tag ist nun schon einige Zeit her und wir planen, wie es weitergehen soll. Daher wären wir über euer Feedback und eure Eindrücke sehr dankbar. Schickt uns dazu gerne eine Mail mit euren Gedanken an engel@gems-netzwerk.de. Auch Kritik ist willkommen, denn nur so können wir die Veranstaltung verbessern und weiterentwickeln. Und wer Freude am Ehrenamt gefunden hat, muss natürlich nicht bis nächstes Jahr warten. Es gibt so viele kleine Taten im Alltag mit denen ihr das...
07. Oktober 2019
Das zweite Vorher-Nachher-Projekt ist der Spielplatz Sandmark in Delitzsch. Hier hat die Bürgerinitiative Menschenskinder mit 35 Engeln die alte Farbe abgeschliffen und Neue aufgetragen. Auf dem ersten Bild seht ihr wie der Spielplatz vorher aussah. Nun strahlt er wieder in blau und rot.
04. Oktober 2019
Der Brunnen im Delitzscher Stadtpark, der Heiligbrunnen und sieben Bänke am Wallgraben wurden vom Schalom Begegnungszentrum und den Engeln in Aktion von teils mehrere Jahre alten Graffiti befreit. Vielen Dank für euer Engagement!
02. Oktober 2019
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer. Wir sind noch ganz überwältigt, dass am 1. Freiwilligentag im Delitzscher Land circa 300 Freiwillige mitangepackt haben. Gemeinsam wurde viel geschafft. Ein Spielplatz in Delitzsch hat seinen leuchtend blauen Anstrich zurück bekommen, in Taucha und Delitzsch gibt es ein paar unschöne Grafitti weniger, am Haynaer Strand wird im Frühjahr ein Blütenmeer erstrahlen und auch einige Dörfer wie Beerendorf und Kletzen erstrahlen nach dem Herbstputz in neuem...
23. September 2019
Viele Projekte haben noch freie Plätze für weitere "Engel in Aktion". Ihr habt ein Projekt gefunden, das euch interessiert, aber euch liegen ein paar Steine im Weg? Ihr habt beispielsweise kein Auto und kommt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln nicht so gut zum Einsatzort? Kein Problem! Für das Umbauprojekt in Wiesenena könntet ihr abgeholt werden. Für Getränke ist sowieso gesorgt und vielleicht wird mittags sogar gegrillt. Also ein Rundum-Sorglos-Projekt. Und auch in allen anderen...
21. September 2019
Eine Woche vor "Engel in Aktion" haben wir noch eine neue Mitmach-Aktion für euch. Die Landfrauen in Beerendorf suchen Unterstützung für den Herbstputz. Sie wollen im Bürgerhaus Beerendorf und das Gelände ringsrum sauber machen. Diese Aktion wird schon am Freitag statt finden. Wer also am Samstag, den 28. September keine Zeit hat, sich aber trotzdem gerne als Engel beteiligen möchte, kann hier schon am 27. September mitmachen. Also alle, die sich spontan noch einer Aktion anschließen...
17. September 2019
Auch im Raum Krostitz findet eine Mitmach-Aktion statt. Der Bürgerverein Kletzen e.V. sucht Unterstützung für den Herbstputz in der Gemeinde Kletzen und auf dem Vereinsgelände. Außerdem suchen sie Helfer zum säubern der Nistkästen und zum Entrümpeln des Dachbodens des Vereinshauses. Ihr habt noch nichts vor und kurzfristig Lust euch zu beteiligen? Dann meldet euch bei uns. Und schaut euch gerne auch unsere anderen Aktionen an. Auch da werden noch Helfer in verschiedenen Bereichen...
05. September 2019
1. Die Fahrradwerkstatt in Taucha sucht für den 28.9.2019 ein bis drei Helfer, die in der Zeit von 10 bis 12 Uhr Fahrräder reparieren und damit anderen Menschen helfen. Ihr solltet über 16 Jahre sein und ein wenig handwerkliches Geschickt mitbringen. 2. Der Fledermausgarten in Bad Düben lädt zum Tag der offenen Tür ein. Dieser kleine Garten muss immer wieder mal im Verlauf des Jahres von Unkraut befreit, eventuell mit neuen Pflanzen bestückt und von Verblühtem beräumt werden. Die dazu...
15. August 2019
In Wiesenena bei Wiedemar findet ein Umbauprojekt statt. Der Verein Shintai Wiedemar e.V. möchte aus der Hausmeisterwohnung der ehemaligen Grundschule in Wiesenena einen Bürgertreff machen. Nach Fertigstellung soll unter anderem eine Bibliothek für alle Gemeindemitglieder dort ihren Platz finden. Es wird Hilfe bei den verschiedensten Tätigkeiten gesucht, zum Beispiel beim Tapezieren oder Deckenplatten entfernen, alles was beim Ausbau eines alten Hauses eben so anfällt. So ein großes...

Mehr anzeigen